Stadt Lorch
Stadt Lorch
Hauptstraße 19
73547 Lorch
Tel.: 07172 1801-0
Fax: 07172 1801-59

Öffnungszeiten
Stadtplan



Imagebroschüre

(5,881 MiB)

       Remstal
       Gartenschau
       2019

Kloster Lorch

Geschichte entdecken - Natur erleben

Lorch ist eine liebenswerte Kleinstadt an der engsten Stelle des Remstals mit einem historischen Stadtkern sowie römischer und staufischer Vergangenheit.

Das Kloster Lorch, das Wahrzeichen unserer Stadt, wacht auf einem Bergvorsprung oberhalb der Rems über die Einwohner und Besucher von Lorch.
Zur 900-Jahrfeier der Klostergründung entstand im Jahre 2002 im Kapitelsaal das monumentale Stauferrundbild des Lorcher Künstlers Hans Kloss, auf welchem lebendig und farbenfroh die Geschichte der Staufer erzählt wird.
Aber auch die im Kloster beheimatete Stauferfalknerei mit ihrer Greifvogelflugschau ist immer einen Besuch wert.

Nordöstlich des Kloster verlief einst die Grenze des römischen Weltreichs. Die Rekonstruktion eines Wachturms erinnert daran. Der von Norden kommende Limes bildete hier das bekannte Limesknie.

Aber nicht nur die römische und staufische Vergangenheit bestimmt den Charakter der Stadt, sondern auch moderne, architektonisch eigenwillige Gebäude haben hier ihren Platz. So geben die von weither sichtbaren Glas-Stahl-Konstruktionen des Schulzentrums Schäfersfeld, die von Günther Behnisch, dem Architekten des Olympiastadions München und der Akademie der Künste in Berlin, entworfen wurden, dem Stadtbild eine besondere Note.

Schon Friedrich Schiller wohnte hier von 1764 - 1766. In der Lorcher Volksschule erlernte der junge Schiller die Grundlagen für seine spätere Tätigkeit als Dichter, das Lesen und Schreiben. Bis vor wenigen Jahren wurde versehentlich das Gebäude in der August-Wilhelm-Pfäffle-Straße 2 als Schillerhaus angesehen. Erst neuere Erkenntnisse ergaben, dass die Familie Schiller im Gebäude Stuttgarter Straße 9 wohnte.
Wenn Sie noch mehr Interessantes und Kurioses über unsere Stadt erfahren möchten, können Sie den 34 Stationen des Historischen Stadtrundgangs folgen.

Lorch hat neben den historischen Schauplätzen aber auch noch eine abwechslungsreiche Landschaft zu bieten, die Sie auf acht reizvollen Wanderungen rund um Lorch erkunden können.

Und auch unsere kleinen Gäste kommen mit den liebevoll gefertigten Wasserspielen des Naturkleinods Schelmenklinge auf ihre Kosten.